Systemische Supervision

Systemische Supervision wird zur Reflektion beruflicher Themen und Fragestellungen eingesetzt und dient dazu, die Qualität Ihrer Arbeit zu sichern und Ihr persönliches Wohlbefinden zu stärken.
Ich biete Supervision in unterschiedlichen Settings an:

In der Einzelsupervision unterstütze ich Sie dabei, neue Perspektiven und Lösungsansätze für Ihre beruflichen Anliegen zu entwickeln. Die Anliegen können unterschiedliche Inhalte haben: den fachlichen Umgang mit Klienten oder Kunden, die eigene berufliche Entwicklung oder die Ausübung eines neuen Aufgabenbereichs.

In der Gruppensupervision begleite ich Sie und Ihre Kollegen, gemeinsam Ihr berufliches Handeln zu betrachten und Ihre Handlungskompetenzen zu erweitern. Hierdurch sind Sie in der Lage, schwierige Aufgaben und die Arbeit mit anspruchsvollen Klienten- oder Kundengruppen zu bewältigen.

Teamsupervision
begleitet Sie als Team bei der Bewältigung Ihrer gemeinsamen Aufgabe. Gemeinsam betrachten wir Ihren Arbeitsauftrag, die Art der Zusammenarbeit und Kommunikation untereinander. Ich unterstütze Sie auf Ihrem Weg, Schwierigkeiten oder Konflikte zu lösen und die Zusammenarbeit zu stärken, so dass Ihre Arbeit zu dem gewünschten Ergebnis führt.

Die Fallsupervision bietet Raum, sich mit schwierigen Arbeitssituationen oder herausfordernden Klienten oder Kunden zu befassen. Gemeinsam erarbeiten wir neue Lösungsansätze und vergrößern Ihr Handlungsrepertoire. In der Regel findet Fallsupervision in der Gruppe statt.

Leitungssupervision unterstützt Sie bei der Bewältigung Ihrer Aufgaben und in Ihrer Rolle als Führungskraft. Vor allem in Phasen von Veränderung innerhalb Ihrer Organisation ist Leitungssupervision ein sehr wirksames Mittel.

Sie erreichen mich telefonisch und per Mail.

Claudia Lipinski
SUPERVISION & COACHING

mobil 0152 – 06389942
mail kontakt@claudialipinski.de